Home14
Home14


Wir danken unseren Partnern für die freundschaftliche Unterstützung:

Stylecharts virtualnights Peachtree
Den kalten Monaten trotzt man im Home14-Lager mit gewohnt hochklassigem LineUp, der einen oder anderen Tasse Jägermeister und natürlich einem wärmenden Soundteppich vom Feinsten.

Der wird heute von Feliks Thielemann und Mathias Schwarz serviert, Freunden elektronischer Tanzmusik wohl besser bekannt unter dem Namen SUPER FLU. Das dynamische Duo aus Halle an der Saale released in regelmässigen Abständen Clubhits im Cinemascope-Format, die auch den letzten, unentschlossen vor sich hin wippenden Longdrinkglas-Festhalter in Richtung Tanzfläche zerren. Auf Labels wie Stephan Bodzin´s "Herzblut" sind ihre vor verspieltem Charme sprühenden, basslastigen Tracks ebenso gerne gesehene Katalognummern wie auf ihren eigenen, sehr erfolgreichen Imprints "Monaberry" oder "Sunset Handjob".

Nach nur wenigen Veröffentlichungen und ersten Achtungserfolgen schafften die beiden Musiker vor einigen Jahren mit dem Track "Shine" und dem dazugehörigen, unter Mitwirkung vieler Freunde enstandenen Video den Sprung in die nächste Liga. Selbiger wurde natürlich schnell von weltweiten Bookings, Ruhm, Ehre und vermutlich sehr viel Next-Morning-Aspirin begleitet. Beschreiben lassen sich die Kapriolen des Künstlergespanns wohl noch am Besten mit einem kleinen Auszug aus ihrer eigenen Bio, der für sich spricht:

"Willkommen in einer Welt, in der knusprig gebackene Bassdrums den Ton angeben. Du musst eine schwierige Entscheidung treffen? Super Flu empfehlen dir Doppelbrötchen mit Knoblauch und 6-Minuten-Eiern! Dein Equipment ist Schrott? Vertrau auf dein Gefühl, kitzel das Maximale aus der alten Bude und quetsche Inspiration aus allem, das du in die Finger kriegst! Mit viel Herzblut und einem großen Traum dahinter kann dir nun nichts mehr passieren!"

Dass die Gastgeber Oliver Klein und Alexander Bongardt es sich nicht nehmen lassen, selbst ein Ständchen auf musikalisch höchstem Niveau abzuliefern, versteht sich natürlich von selbst!

Support bekommen die Gäste aus Halle heute des Weiteren von Adam Berecki, welcher ein gerngebuchter Act im Dortmunder Royal Bambi ist, Carl Benson und Blench (beides Studio-erprobte Künstler, bekannt durch Ihre Performances bei den Sunday Morning Rebels und auf Stylecharts-Events).

Wer also in der aktuellen Vorweihnachts-Saison schon bei den üblichen Naschwaren zugeschlagen hat, hat bei diesem Date die Möglichkeit, überschüssige Kalorien mehr als stilsicher wegzutanzen.



HOME14 pres. SUPER FLU

Samstag, den 03.12.2011 ab 23h


LineUp:

SUPER FLU (Monaberry / Sunset Handjob)
und die Gastgeber OLIVER KLEIN und ALEXANDER BONGARDT
support by CARL BENSON, ADAM BERECKI und BLENCH


Vorverkauf:
10,- KEIN MINDESTVERZEHR, KEINE WARTEZEIT
Abendkasse:
12,- + 5,- Mindestverzehr
http://www.studio-essen.com/tickets/

Hier könnt ihr euch zur aktuellen Veranstaltung anmelden:


FacebookVirtualNightsStylecharts
Wegbeschreibung Um garantiert immer auf dem Laufenden zu sein, besucht auch unsere Gruppe auf Facebook:
Facebook

oder tragt Euch mit Eurer E-Mail Adresse in unseren Newsletter ein: